FIT 4 LIFE

Unser Schulethos

Was soll das sein?

"Der Ausdruck Ethos bezeichnet bildungssprachlich die sittliche Gesinnung einer Person, einer Gemeinschaft oder speziellen sozialen Gruppe (Berufsgruppe, Schule etc.). Der Duden definiert das Ethos als eine "vom Bewusstsein sittlicher Werte geprägte Gesinnung" oder "Gesamthaltung"; als "ethisches Bewusstsein" oder auch als Ethik im Sinne der Gesamtheit sittlicher Normen und Maximen, die einer (verantwortungsbewussten) Einstellung zugrunde liegen. Das Ethos steht damit im Synonymfeld von "Moral, Pflichtbewusstsein, Pflichtgefühl, Pflichttreue, Sittlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Verantwortungsgefühl; (bildungssprachlich) Ethik, Moralität"."

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Ethos

Unser Schulethos betrifft also alle Personen, die an der Clara-Zetkin-Schule tätig sind, das heißt lernen, lehren und arbeiten.

Am 23.11.2018 war Abgabetermin für die Ideen der einzelnen Klassen unserer Schule zur Erarbeitung unseres Schulethos.
In der vorangehenden Konferenz der Schüler/-innen ging es um die Fragen:

  • Wie wollen wir miteinander umgehen? 
  • Wie sieht die Beteiligung aller aus?

Die Klassen haben sich sehr bemüht, intensiv nachgedacht, diskutiert und beraten.

Wir haben es geschafft!!!

Wir sind "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" und ganz stolz darauf.
Am 10.08.2020 wurde uns von Frau Andrea Rauch, Mitarbeiterin der RAA Brandenburg, sowie unserer Patin Frau Elske Hildebrandt das Siegel für die Schulhauswand überreicht.