FIT 4 LIFE

2018-11-29

Mitmach-Oper “Die Zauberflöte” in der Schule

Am 20.11.2018 haben sich alle Schüler der Clara-Zetkin-Schule in der Turnhalle versammelt, um das Musiktheater „Die Zauberflöte“ anzusehen. Die Zauberflöte ist eine Oper von Mozart. 
Es war ein Mitmach-Stück und Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klasse waren mutig und haben dort mitgemacht.
Die Künstler haben verschiedene Lieder gesungen. Das Stück handelte von einem Prinzen und einer Prinzessin.

Kurze Zusammenfassung des Stücks “Die Zauberflöte”: 
In der Oper „Die Zauberflöte“ verliebt sich zu Beginn ein Prinz Namens Tamino in die schöne Prinzessin Pamina, die aber entführt wurde. Gemeinsam mit dem Vogelfänger Papageno, einem umtriebigen, jungen Mann im Federkostüm, rettet er seine Angebetete aus dem Palast des Entführers, des bösen Priesters Sarastro.
Der erkennt die wahre Liebe des jungen Paares.
Er lässt sie ein paar Prüfungen ablegen, damit sie sich ihrer Zuneigung sicher werden.
Auch der Vogelfänger bekommt ein Mädchen ab.
Am Ende hat der böse Sarastro nur noch gute Seiten, die Bösen sind tot und die jungen Leute frisch verliebt und glücklich.

Beitrag von Sophie und Josi

zauberflte_aushang.pngAushang im Schulflur

zauberflte3.jpgDie Aufführung mit Teilnehmern aus den Klassenstufen 6 und 7

zauberflte2.jpgzauberflte1.jpg

Admin - 12:54:05 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.